IMMUNSYSTEM-KUREN

Auf ausdrücklichen Wunsch der Patientinnen und Patienten bieten wir sogenannte Kuren an, die die Abwehrkräfte stärken könnten.

Ablauf der Wunschanwendung:

Nach einem persönlichen Gespräch entwickeln wir eine individuelle sogenannte Vitalitätskur, um ggf. das Immunsystem und die Abwehrkräfte zu unterstützen. Mögliche Beispiele, die alle in ihrer Wirksamkeit wissenschaftlich nicht bewiesen und nicht nachgewiesen sind, könnten auf ausdrücklichen Wunsch der Patientinnen und Patienten sein:

  1. Sogenannte hochdosierten Vitamininfusionskuren (mögliche Stärkung der körpereigenen Abwehrkräfte durch Gabe von  hochdosierte Vitamin C Infusionen)
  2. Unterstützung ggfs. des Immunsystems mittels sogenannter Thymusprodukten (mögliche Stärkung der Thymusdrüse mit natürlichen Substanzen)
  3. Magnetfeldanwendung in Form einer Magnetfeldmatte (Mittels einer Ganzkörpermatte könnte laut Hersteller evtl. der Stoffwechsel angeregt und ggf. der sog. Abfluss von z. B. störenden Substanzen über z. B. Stimulation des Lymphabflusses gefördert werden.)
  4. Intramuskulär gegebene sog. Vitaminkomplexe (z. B. Vitamin B-Komplex u. a.)

Aus juristischen Gründen muss ausdrücklich darauf hingewiesen werden, dass einige Experten von diesen Methoden überzeugt sind. Sie stellen jedoch nur eine Mindermeinung dar. Ein zweifelsfreier wissenschaftlicher Nachweis besteht ausdrücklich nicht.